Neues aus unserem Schulleben

Bum Bum Clap – Das fängt ja gut an!

Gleich die erste Schulwoche nach den Faschingsferien startete mit einem tollen Event: Richard Filz besuchte unsere Schule und machte mit allen Musik – und das völlig ohne Instrumente.

Wie das geht, sieht man eindrucksvoll auf den Bildern. Das war ein toller Vormittag, für den wir uns herzlich bei der „Auf`m Kolk – Stiftung“ und dem Elternbeirat für die fananzielle Unterstützung bedanken möchten.

 

Vorlesewettbewerb 2019

Der Vorlesewettbewerb der Schulen geht in eine neue Runde. Nach den Faschingsferien trafen sich die 3. und die 4. Klasse in der Aula. Zusammen mit der Jury, die sich aus Schulleitung und Lehrkräften zusammensetzte, wurde der Schulsieger ausgewählt. Jan Häberle aus der 4. Klasse wird unsere Schule beim Landkreisentscheid Süd in Merching vertreten. Wir drücken ihm alle die Daumen.

Ein Bild wird lebendig – Text und Musik erfinden

VOICE064

VOICE065

VOICE062

VOICE063

Zu dem Bild hat die Klasse 4a in Gruppen tolle Geschichten und kreative Musik erfunden. Viel Spaß beim Zuhören.

 

Malwettbewerb 2019

Auch in diesem Schuljahr beteiligte sich unsere Schule wieder am Malwettbewerb der Raiffeisenbanken. In diesem Jahr war das Thema:  Musik in deinem Leben. Schon bald nach den Weihnachtsferien wurde in allen Klassen fleißig gemalt und so entstanden viele  bunte Bilder voller Ideen. Mit Spannung wurde die Preisverleihung erwartet. Am 21. Februar war es dann endlich so weit. Herr Hahn und Frau Teufelhardt von der Raiffeisenbank in Adelzhausen  gaben zusammen mit Frau Pletschacher die Sieger bekannt. Außer einer Urkunde bekam jeder Preisträger ein Buch als Geschenk und natürlichen den Beifall aller Mitschüler. Auch für die ganze Schule hatte er Herr Hahn etwas mitgebracht: einen Scheck und eine Überaschung für den Faschingsfreitag: Krapfen für alle!

Der Fasching ist los!

Selbst vor dem Schwimmunterricht machte der Eurasburger Fasching keinen Halt. Wie man unschwer erkennen kann, hat das allen großen Spaß gemacht.

Karies – nein, danke!

Dr. Warnberger, unser Schulzahnarzt, besuchte vor den Faschingsferien alle Klassen. In dieser besonderen Schulstunde erfuhren wir, was wir tun können, um unsere Zähne vor Karies zu schützen. Eigentlich ist es ganz einfach: 2x täglich Zähne putzen und 2x im Jahr zur Kontrolle zum Zahnarzt gehen.

Unsere Kleidung – ein Erklärvideo der 3a

Die Klasse 3a hat sich in den letzten Wochen über das Thema Kleidung informiert und euch hier ein tolles Erklärvideo (drei Teile) erstellt. Schaut mal rein!

29EA5839-5E78-4A04-932C-61DDE5BC89FD

 

4267FE7B-95D0-4D75-A00E-9330316B2D5C

 

BBE6D016-4DB8-4F2C-A060-1B8A85B26917

3. Adventsmontag

Diese Feier gestaltete die Arbeitsgruppe Theater. Sie erzählten die Geschichte vom Tannenbäumchen, das niemand haben wollte, weil es so klein und krumm gewachsen war. Am Ende fand das Bäumchen aber doch noch einen Platz als Weihnachtsbaum. Frau Pletschacher erinnerte die Kinder an den Nikolaus, der immer wieder mal im Haus unterwegs wäre, um nachzuschauen, ob in den Garderoben alles ordentlich aufgeräumt ist. Viele lachende Gesichter an der Türen der Klassenzimmer zeigen, dass dies bisher schon gut geklappt hat.

2. Adventsmontag

Bei der 2. Adventfeier der Schule in der Aula stellten die Kinder der beiden ersten Klassen ihren Mitschülern ein Rätsel in Gedichtform. Schnell hatten die schlauen Ratefüchse die Lösung gefunden. Danach las Frau Roth den zweiten Teil der Nikolausgeschichte  vor.

Waffeln für einen guten Zweck

Am Nikolaustag zog der Duft von frisch gebackenen Waffeln durchs Schulhaus. Der Andrang am Verkaufstand von Frau Kigle war groß und schon nach kurzer Zeit waren die Waffel ausverkauft. Der Erlös wird für einen guten Zweck gespendet.

Wird geladen...