Monats-Archive: September 2020

Aktuelle Informationen zur Corona-Pandemie

Stufe 1:

35 oder weniger Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner = Regelbetrieb unter Beachtung des Hygieneplans

Stufe 2:

36-50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner = Regelbetrieb unter Beachtung des Hygieneplans

Stufe 3:

ab 51 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner = Beachtung des Mindestabstands von 1,5m – wenn dies nicht möglich ist erfolgt Unterricht im Wechselbetrieb (Präsenz- bzw. Distanzunterricht), es gilt Maskenpflicht auch am Sitzplatz im Klassenzimmer für alle Schularten

Verhalten im Krankheitsfall

Erkältungssymptome

Stufe 1 und 2:

Kinder mit milden Krankheitszeichen wie Schnupfen und leichtem Husten ohne Fieber dürfen weiterhin die Schule besuchen.

Bei reduziertem Allgemeinzustand mit Fieber, Husten, Hals- oder Ohrenschmerzen, starken Bauchschmerzen, Erbrechen oder Durchfall darf die Schule nicht besucht werden. Die Wiederzulassung ist erst möglich, wenn die Schüler nach mindestens 24 Stunden symptomfrei sind. Eine Testung auf Sars-CoV-2 ist in der Regel nicht erforderlich. Im Zweifel entscheidet der Hausarzt/Kinderarzt.

Stufe 3:

Ein Zugang zur Schule ist erst nach Vorlage eines negativen Tests auf Sars-CoV-2 oder eines ärztlichen Attests möglich.

Kleine Waldbewohner willkommen

Mit Begeisterung und viel Kreativität entstanden im Wald kleine Häuschen für winzige und nicht ganz so winzige Waldtierchen!