Verabschiedung der Viertklässler von der Grundschule Eurasburg

Alle Viertklässler wurden am letzten Schultag mit einer Feier in der Aula verabschiedet. Sie erzählten selbst, was besonders schön war in ihren letzten vier Jahren, und ließen eine Rap zum Abschied erklingen. Die 3. Klässler gaben ihnen gute Wünsche mit auf den Weg und auch die zwei Lehrer der vierten Klassen, Frau Binder und Frau Süßmair-Kölbl , fanden die richtigen Abschiedsworte. Durch die Feier leitete die Schulleiterin, Frau Vüllers-Munz. Sie machte darauf aufmerksam, dass jedes Kind anders ist und andere Stärken besitzt und wünschte den Kindern, dass sie sich diese Verschiedenartigkeit auch weiterhin behalten.

Dann verließen die Kinder der vierten Klassen die Schule zur Eingangstür durch einen Spalier von Schulkindern, die zum Abschied das gelernte Lied vom Aktionstag Musik Bayern 2016 sangen:

Hey, wie war das schön,

muss die Zeit so schnell vergehn.

Sing, sang, schöner Klang,

Servus – auf Wiedersehn.