Unterrichtsgang „Klösterliche Schreibstube“

Klösterliche Schreibstube in Augsburg

 

Am 24. Oktober durfte die Klasse 3a im Annahof die „Klösterliche Schreibstube“ besuchen.

Hier einige Meinungen von Schülern dazu:

… Wie schwierig ist es doch, mit einer Feder zu schreiben! …

… Es ist beeindruckend, wie die Bibeln früher entstanden….

… Vergleichsweise, wie lange doch auch ein Roboter braucht, um eine Bibel, die in etwa so aussieht wie im Mittelalter, herzustellen ….

… Wie cool ist es, wie früher die Naturfarben hergestellt wurden!…

… Es ist schön, dass wir mit Gold und wertvollen Materialien arbeiten durften….

 

 

 

Wie sehen wir denn aus??