Neue Bücher für die Bücherei

Dank der Spende durch die Raiffeisenbank, die jedes Jahr mit Hilfe des Malwettbewerbs erworben wird, konnten wir unsere Bücherei mit neuen Büchern bestücken. Frau Holzapfel, die seit diesem Schuljahr für die Bücherei zuständig ist, kümmert sich liebevoll und engagiert darum, dass die Bücherei wieder attraktiv ist. Der Raum wurde „ausgemistet“ und erhält nun nach und nach neue Bücher und Sitzgelegenheiten. Ansprechende Bücher stehen in Ständern und fallen so sofort ins Auge. Um den Bedürfnissen der Kinder gerecht zu werden, erstellte Frau Holzapfel nach einer internen Umfrage eine Liste der Bücher, die die Kinder am meisten interessieren, bevor sie einkaufte. Um die Wahl eines geeigneten Buches für jeden zu erleichtern sind die Bücher neu eingeteilt in Lesestufen, so dass sich die Kinder Bücher nicht mehr nach dem Kriterium ihres Alters aussuchen, sondern nach ihrer Lesefertigkeit. Die Bücherei ist jeden Montag von 7.45 Uhr bis etwa 8.15 Uhr geöffnet, je nach Bedarf. Für das Ein- und Austragen der ausgeliehenen Bücher in das PS-Biblio-System sind abwechselnd Viertklässler verantwortlich.

dsc_0042

dsc_0041