Malwettbewerb der Raiffeisenbank 2017

Auch dieses Jahr gab es wieder Gewinner in allen Klassen und natürlich auch Schulsieger der 1. und 2. Klassen, sowie der 3. und 4. Klassen. So viele Bilder waren gelungen und die Jury, Frau Schaupp aus dem Elternbeirat, Frau Meya, Frau Binder und die Schulleiterin hatten es wirklich schwer, die richtige Auswahl zu treffen. Herr Hahn und Frau Teufelhart übernahmen am 27.01.2017 die Preisverleihung und kamen, wie jedes Jahr, mit Buchgeschenken, die Frau Teufelhart liebevoll im Buchgeschäft ausgesucht hatte.  Das größte Geschenk war jedoch eine große Spende der Raiffeisenbank für die Teilnahme der Schule am Malwettbewerb, die wir wie im letzten Jahr in neue Bücher für die Bücherei investieren werden. Frau Holzapfel wird diese Aufgabe übernehmen. Seit sie sich um die Bücherei kümmert, wird diese zunehmend schöner und interessanter für die Kinder.

Die Gewinnerbilder der Klassen 1/2 und 3/4

Eine lustige Geschichte über das „Gewinnen und Verlieren“ sowie unser Schullied mit einer neu gedichteten Strophe der letztjährigen Viertklässler zum Malwettbewerb rundeten das Fest ab.