Im Garten buddeln, Suppe kochen und Brotbacken

Auch in diesem Jahr fanden bereits viele wichtige und liebgewonnene Aktionen an der Grundschule statt.  Der Schulgarten wurde von Eltern, Lehrern und Schülern winterfest gemacht, der Bachlauf weitgehend freigelegt – eine schweißtreibende Aktion, aber lohnend – und wir haben wieder einmal in der Aula Erntedank gefeiert. Dieses Mal waren sogar der Pfarrer und der Kaplan anwesend. Am Ende aßen alle die Gemüsesuppe und das Brot, die in gemeinsamer Arbeit davor gekocht und gebacken worden waren. Jeder hatte mitggewirkt.

Die Kinder sind glücklich über diese Aktionen, denn diese machen die Schule interessanter, lebendiger und schöner. Daran werden sich die Eurasburger Schüler noch erinnern, wenn sie die Grundschule längst verlassen haben.

Herzlichen Dank allen, die immer dabei sind!