Die Schülerbücherei Eurasburg stellt sich vor

 

Jeden Montag Morgen haben alle Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit die Schülerbücherei zu besuchen. Es kann dort alleine oder zusammen mit anderen geschmökert oder aus dem vielfältigen Angebot Bücher für zu Hause ausgeliehen werden. Es gibt Sachbücher zu verschiedenen Themen, Bilderbücher und sortiert in drei Lesestufen (je nach Lesevermögen) jede Menge Kinderromane. Ein engagiertes Büchereiteam – bestehend aus Kindern der 3. und 4. Klassen – übernimmt dabei vielfältige Aufgaben:

Der Ausleih- und Rückgabevorgang am Computer wird dabei genauso übernommen, wie Ordnungs-, Sortier- und Beratungsaufgaben. Außerdem erstellen die Kinder immer wieder sog. „Drehbüchereien“, die prägnant über Inhalte, Personen und Orte ausgewählter Bücher informieren und auch eine eigene Lesebewertung enthalten.

Im neuesten Projekt hat das Büchereiteam geeignete Bilderbücher ausgewählt, Vorlesen geübt und einen Einladungsbrief an die Erstklässler geschrieben. Gespannt lauschten diese dann in einer „Vorlesestunde“ dem spannenden, lustigen und interessanten Lesevortrag der großen Schüler.

So wie jedes Jahr, können wegen einer großzügigen Spende der Raiffeisenbank bald wieder neue Bücher gekauft werden. Das Büchereiteam wird eine Umfrage vorbereiten und durchführen, um die Wünsche der Schulkinder abzufragen, die dann beim Einkauf berücksichtigt wird.

Und das alles verdanken wir Ursula Holzapfel, unserer Förderlehrerin, die mit großem Engagement hier an unserer Schule etwas Wunderbares aufgebaut hat!