Die 4a zu Besuch beim Bürgermeister

buergermeisterbesuch

Interview mit dem Bürgermeister

Am Montag, den 17.Oktober 2016, war die Klasse 4a beim Bürgermeister von Eurasburg, Herrn Reithmeir.

Als jeder einen Sitzplatz gefunden hatte, begrüßte Herr Reithmeir uns und erzählte etwas über seinen Beruf, danach durften wir ihm Fragen stellen.

Bei manchen Fragen erklärte Herr Reithmeir mehr, bei manchen weniger ausführlich. Er beantwortete die Fragen geduldig, es waren interessante Antworten. Fragen waren zum Beispiel:

Seit wann sind Sie schon Bürgermeister und werden Sie bei der nächsten Wahl wieder kandidieren?

Seit 1. Mai 2014. Auch bei der nächsten Wahl möchte Herr Reithmeir antreten.

Welche Vorhaben plant die Gemeinde für die Zukunft?

Unter anderem soll auf dem Grundstück der alten Schule ein Gebäudekomplex errichtet werden, in der die Gemeindeverwaltung, eine Arztpraxis sowie Wohnungen untergebracht werden. Der Kindergarten soll zusätzlich die Räume der Gemeindeverwaltung erhalten. Die Feuerwehr soll vergrößert werden.

Was macht die Gemeinde für uns Kinder?

Kindergarten, KiTa, Schule, Fußball- und Spielplätze werden unterhalten.

Was können wir als Kinder für die Gemeinde tun?

Die Sachen wertschätzen, die die Gemeinde für uns macht und den Vereinen beitreten.

Zum Abschluss des Besuches hatte der Bürgermeister Butterbrezen für uns und jeder durfte sich eine nehmen.

Für das Interview möchte ich mich im Namen der Klasse 4a und meiner Lehrerin Frau Riedlberger herzlich bedanken.

Geschrieben von Charlotte Klein, 4a.