Bücherflohmarkt in der Aula

 

Wer liebt das nicht, in Büchern zu schmökern, sich dann für eines zu entscheiden und dieses zu lesen. Alle Kinder waren total begeistert und freuten sich riesig über diese Aktion unseres Elternbeirats. Ein Hoch auf Frau Stadlmair und Frau Haffner, die sich hier engagierten.

Nur schade, dass nicht mehr Bücher zum Verkauf angeboten werden konnten. In manchen Klassen waren sehr wenige abgegeben worden. „Was – alle Bücher sind schon weg?“, fragten entsetzte Kinder, denn sie hatten gerade so richtig Spaß an der Sache bekommen und so mancher war fast nicht mehr davon abzuhalten, dass er sofort zu lesen anfing!

Eine gelungene Aktion, die man gerne noch einmal wiederholen kann im nächsten Jahr!